Thomas Appelt

Fachrichtung Kunsthandwerk und Rekonstruktion von gedrechselten Antiquitäten mit Kooperationspartnern.

Eigene Herstellung von Schalen aus heimischen Holzarten, Kleintabetts, Tischschmuck, Kleinmöbel, Spielzeug, Holzkugeln u.a.m. auf Anfrage.

Drechslermeister

Thomas Appelt

Höltene Klinke  25

Tel: 02541 81103

Mail : thomas.appelt@t-online.de

Mit dem Drechslerhandwerk hatte ich eine erste Berührung bei einer Radtour vom Bodensee nach München im Jahre 1962.

Bei einer Übernachtung im Benedektiner -Kloster St. Ottilien, faszinierte mich das Drechslerhandwerk.

Mit 14 Jahren fand ich in Oberschwaben einen Ausbildungsbetrieb.

Nach drei Jahren schloss ich mit der Gesellenprüfung die Drechsler-Grundausbildung ab und wurde im Leistungswettbewerb der Handwerksjugend Landesmeister in Baden Württemberg, mit einem Studien- Stipendium  an der Werkkunstschule Hildesheim.

Im Alter von 22 Jahren, konnte ich die Meisterprüfung vor der Handwerkskammer Oldenburg mit "sehr gut" abschließen.

Mit der Meisterprüfung hätte ich einen eigenen Betriebaufbauen können.

Gleichzeitig war für mich im 2.Bildungsweg auch das Tor zum berufsbegleitenden Studium geöffnet.

Ich entschied mich dafür und war ebenfalls erfolgreich mit dem Studium der Sozialwissenschaften und der Religionspädagogik.

Als Pastoralreferent im Bistum Münster waren meine hauptberuflichen Felder die kirchliche Jugendarbeit und Erwachsenenbildung.

Ab 1987 war ich Geschäftsführer des Kreiscaritasverbandes Coesfeld.

Nach 25 Jahren dieser Tätigkeit verstärkte ich mit Beginn meines Ruhestandes 2012 meine Drechslertätigkeit.

Jetzt habe ich auch mehr Zeit für regelmäßige Ausstellungen im Münsterland.

Seit 2018 bin ich Aussteller bei der Daruper Landpartie.

Ergänzend zur Ausstellung wurden live Spielkreise - Unikate zum sofortigen Mitnehmen gedrechselt und erfreuten Jung und Alt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Daruper Landpartie